Stadtteilkino

„Bohemian Rhapsody“ Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt. Der Film erzählt vom kometenhaften Aufstieg der Band durch ihre einzigartigen Songs und ihren revolutionären Sound. Sie haben beispiellosen Erfolg, bis Mercury, dessen Lebensstil außer Kontrolle gerät, sich unerwartet von Queen abwendet, um seine Solokarriere zu starten. Freddie, der sehr unter der Trennung litt, gelingt es gerade noch rechtzeitig, die Band für das „Live Aid”-Konzert wieder zu vereinigen. Trotz seiner AIDS-Diagnose beflügelt er die Band zu einem der herausragendsten Konzerte in der Geschichte der Rockmusik.

GB/ USA 2016, 135 min, FSK 6




Kartenbestellung

Name*


Vorname*


Telefon*


Email*


Nachricht


*) Pflichtfeld

Anzahl Karten


Film

Termin:

19.30 Uhr
Eintritt: 3,- € / Bonuskarte frei


Spamschutz

Spamschutz:
Bitte geben Sie das Wort im Bild
in das darunterstehende Textfeld ein.

spamschutz neues Captcha
*


Kartenbestellung absenden Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie uns durch die Verwendung des Karten-Reservierungsformulars übermitteln, nur für die gewünschte Kartenreservierung verwenden und für den Fall von Anschlussfragen speichern.

Wir behandeln Ihre Daten während der Bearbeitungszeit höchst vertraulich. Dies bedeutet für uns, dass wir Ihre Daten nicht zu anderen Zwecken nutzen und selbstverständlich auch nicht an Dritte weitergeben.

Wie in unserem Datenschutzhinweis erläutert, haben Sie das Recht auf Auskunft, Löschung und Sperrung Ihrer Daten.